Aktuell gibt es folgende Stellenangebote bei der L.I.S.T. GmbH. Schauen sie auch gerne regelmäßig vorbei, wir veröffentlichen alle Stellenangebote auf dieser Seite.

Stellenausschreibung Quartiersmanager*in (m/w/d)

zum 01.10.2022 mit Hochschulabschluss für 27 Wochenstunden für unser Quartiersmanagement-Team Brunnenstraße in Berlin-Mitte. Die Stelle ist befristet bis 31.12.2027.

Seit 1989 entwickelt die L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH kreative und passgenaue Konzepte für die Stadt- und ihre Quartiere. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Themen Stadtteilentwicklung, Projektsteuerung und Partizipation. Seit 1999 setzen wir uns als Beauftragte für das Quartiersmanagement im Rahmen des Bund-Länder-Programms Soziale Stadt für benachteiligte Stadtteile und den Erhalt einer sozialen und kulturelle Vielfalt in den Stadtteilen, der infrastrukturellen Versorgung aller Bewohner*innen und für den Aufbau und die Stabilisierung solidarischer nachbarschaftlicher Strukturen ein (http://www.list-gmbh.de).

Zu den Aufgabenbereichen gehören

  • Kommunikation mit unterschiedlichen Akteur*innen und Netzwerkarbeit
  • Aktivierung und Beteiligung der Bewohner*innen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Moderation von Gruppen
  • Projektentwicklung und -management in Abstimmung mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen
  • Verfahrenskoordination und Fördermittelbewirtschaftung
  • Unterstützung der Akteure in den Themenbereichen Bildung sowie der Stärkung der Teilhabe von Kindern und Jugendlichen
  • Gremienarbeit
  • Mitwirkung an der Erarbeitung unterschiedlicher Konzepte
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit (Print, Webseite und Social Media)
  • Mitwirkung an der Organisation des Vor-Ort-Büros

Anforderungsprofil

  • eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (C2)
  • hohe kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Fähigkeit zu selbstständiger, eigenverantwortlicher und eigeninitiativer Arbeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Vorbereitung und Durchführung von Beteiligungsverfahren
  • Erfahrung im Umgang mit Konflikten
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten (Teilnahme an regelmäßigen Abend- und gelegentlichen Wochenendterminen)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Software sowie die Bereitschaft, sich in das Content-Management-System Joomla einzuarbeiten

Wir bieten

  • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Arbeit in einem kleinem Team mit Raum für eigene Ideen und neuen Aufgabenfelder
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuzahlung zum JobTicket der BVG
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie kommunikativ sind, Lust auf die gemeinsame Entwicklung von Ideen haben und gerne schreiben, sind Sie bei uns richtig.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie Hochschul- und relevante Arbeitszeugnisse sowie Angaben zu ihrem möglichen Arbeitsbeginn und Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 24.07.2022 an Susanne Walz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Bitte halten Sie sich Dienstag, den 02.08.2022 zwischen 10-15.00 Uhr für Bewerbungsgespräche frei.

Bei Fragen zu der Position rufen Sie gerne Frau Walz unter 030 – 4606055-10 an.

01.07.2022

 

Stellenausschreibung bauliche Projektsteuerung

Die L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH sucht ab 01.08.2022 oder später eine*n Architekt*in / Ingenieur*in (w/m/d) mit Erfahrung in der baulichen Projektsteuerung und ‑entwicklung für ca. 30 - 35 Wochenstunden.

Die L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH entwickelt seit 33 Jahren kreative und passgenaue Konzepte für die Stadt- und Quartiersentwicklung. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Themen Stadtteilentwicklung, Projektsteuerung und Partizipation.

Im Bereich Projektsteuerung bieten wir für soziale Träger und Genossenschaften von der Projektidee über den Grundstückserwerb bis zur Baufertigstellung und der Schlussabrechnung alle erforderlichen Dienstleistungen zur erfolgreichen Abwicklung von Bauprojekten an. Prozesse zu steuern heißt für uns, diese verantwortungsvoll und gleichzeitig kreativ und flexibel in eine Richtung zu lenken. Unser Ziel ist die langfristige Tragfähigkeit von Projekten.

Die L.I.S.T. GmbH betreut aktuell unterschiedliche Entwicklungs- und Bauvorhaben in Berlin und dem Umland (http://www.list-gmbh.de).

Wenn Sie die praktischen Herausforderungen von gemeinschaftlichem und inklusivem Wohnen, ökologischem und zukunftsfähigem Planen und Bauen, Wirtschaftlichkeitsfragen und Fördermöglichkeiten reizen und Spaß an der Arbeit mit unterschiedlichsten Akteuren und Institutionen haben, sind Sie bei uns richtig.

 

Aufgabenbereiche u.a.:

  • Bauherrenvertretung und Koordination der beteiligten Akteure
  • Controlling der Kosten, Termine und Qualitäten
  • Vergabe und Überwachung der Aufträge, z.T. Einhaltung öffentlicher Vergaberegelungen
  • Vor- und Nachbereitung von Verhandlungen und Steuerungsrunden inklusive Protokollführung und Reporting
  • Zuarbeit bei Aufstellung der Projektbudgets sowie der Mittelverwendungsnachweise für finanzierende Banken und Fördermittelgeber
  • Erstellen von Entscheidungsvorlagen, Verfolgung und Steuerung von Beschlüssen
  • Erstellen von bau- und immobilienwirtschaftlichen Analysen

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung Architektur, Bauingenieurwesen o.ä. in Kombination mit Aus- oder Weiterbildungen im Bereich Immobilienwirtschaft oder Bauprojektmanagement
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Aufgabenbereich der baulichen Projektsteuerung
  • Erfahrung im Umgang mit Konflikten
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Kompetenzen in der kaufmännischen Abwicklung von öffentlichen und privaten Projekten
  • Erfahrung in der Akquise und Verwendung von Fördermitteln
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Freude an der Steuerung modellhafter und innovativer sowie gemeinwohlorientierter Immobilienprojekte

Wir bieten Ihnen:

  • ein spannendes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Arbeit in einem kleinen, sich kollegial unterstützenden Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuzahlung zum Jobticket
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Hochschul- und relevanten Arbeitszeugnissen sowie Angaben zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn und Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 03.07.2022 an Christian Luchmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Fragen zu der Position rufen Sie gerne Herrn Luchmann an unter 030 – 4606055-11.

20.06.2022