Stellenausschreibung bauliche Projektsteuerung

Die L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH entwickelt seit 30 Jahren kreative und passgenaue Konzepte für die Stadt- und Quartiersentwicklung. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Themen Stadtteilentwicklung, Projektsteuerung und Partizipation.
Im Bereich Projektsteuerung bieten wir für soziale Träger und Genossenschaften von der Projektidee über den Grundstückserwerb bis zur Baufertigstellung und der Schlussabrechnung alle erforderlichen Dienstleistungen zur erfolgreichen Abwicklung von Bauprojekten an. Prozesse zu steuern heißt für uns, diese verantwortungsvoll und gleichzeitig kreativ und flexibel in eine Richtung zu lenken. Unser Ziel ist die langfristige Tragfähigkeit von Projekten.

Die L.I.S.T. GmbH betreut aktuell unterschiedliche Entwicklungs- und Bauvorhaben in Berlin und dem Umland (http://www.list-gmbh.de). Ab Januar 2020 suchen wir eine*n Architekt*in/Ingenieur*in (w/m/d) mit Erfahrung in der baulichen Projektsteuerung und -entwicklung im Umfang von ca. 30 Std./ Woche.


Aufgabenbereiche u.a.

• Bauherrenvertretung und Koordination der beteiligten Akteure
• Controlling der Kosten, Termine und Qualitäten
• Vergabe und Überwachung der Aufträge, z.T. Einhaltung öffentlicher Vergaberegelungen
• Vor- und Nachbereitung von Verhandlungen und Steuerungsrunden inklusive Protokollführung und Reporting
• Zuarbeit bei Aufstellung der Projektbudgets sowie der Mittelverwendungsnachweise für finanzierende Banken
  und Fördermittelgeber
• Erstellen von Entscheidungsvorlagen, Verfolgung und Steuerung von Beschlüssen
• Erstellen von bau- und immobilienwirtschaftlichen Analysen


Anforderungsprofil

• eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung Architektur, Bauingenieurwesen o.ä. in Kombination mit
  Aus- oder Weiterbildungen im Bereich Immobilienwirtschaft oder Bauprojektmanagement
• mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Aufgabenbereich der baulichen Projektsteuerung
• Erfahrung im Umgang mit Konflikten
• Koordinations- und Organisationsfähigkeit
• Kompetenzen in der kaufmännischen Abwicklung von öffentlichen und privaten Projekten
• Erfahrung in der Akquise und Verwendung von Fördermitteln
• Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
• Freude an der Steuerung modellhafter und innovativer sowie gemeinwohlorientierter Immobilienprojekte

 

Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in einem kleinen Team, flache Hierarchien und die Möglichkeit, die Arbeitszeiten flexibel zu gestalten. Wir fördern die Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen und bieten ihnen ein Jobticket oder Job-Rad.


Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 15.01.2020 an Christian Luchmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Fragen zu der Position rufen Sie gerne Herrn Luchmann an unter 030 – 4606055-11.

23.10.2019