Vor dem Hintergrund des im April 2017 in Berlin initiierten Leitlinienprozesses für Bürgerbeteiligung auf Landesebene setzt sich das Projekt „Stadtmacherinnen und Stadtmacher II - Zur Beteiligung von Intermediären an der Stadtentwicklungspolitik“ mit der Frage auseinander, in welchem Verhältnis Stadtmacher*innen zu Akteuren der parlamentarischen Demokratie und zur gesamten Stadtgesellschaft stehen.

Stadtmacher-II Bild

Stadtmacher*innen avancieren in Berlin aktuell zu relevanten stadtentwicklungspolitischen Akteuren und bilden ein wirksames Potenzial für die lokale Demokratie und die soziale Kohäsion vor Ort. Längst verbinden sie lokale Themen mit gesamtstädtischen Debatten, persönliche Kontakte in den Kiezen mit vielfältigen horizontalen und vertikalen Netzwerken in ganz Berlin sowie politische Visio-nen mit Professionalität und langfristiger Handlungsfähigkeit. Die Stadtgesellschaft ist erwachsen geworden, war eins der Ergebnisse „Stadtmacherinnen und Stadtmacher – Zur neuen Vielfalt intermediärer Akteure in Berlin“, die die L.I.S.T. im Jahr 2016 gemeinsam mit dem vhw sowie dem Berliner Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration (DESI) durchführte. Die Studie setzt damit die Debatte um Intermediäre fort, die mit der Veröffentlichung des Debattenbuchs „Mittler, Ma-cher, Protestierer“ (Beck/ Schnur 2016, jovis Verlag, Berlin) begonnen wurde.

Mit der gewachsenen Rolle und dem gestärkten Selbstverständnis der Stadtmacher*innen geht auch die Forderung nach neuen Strukturen der Beteiligung einher. Obwohl auch in der Bevölkerung der Wille nach mehr politischer Partizipation abseits von parlamentarischen Wahlen empirisch belegbar ist , tun sich Akteure aus Politik und Verwaltung im Umgang mit lokalen Initiativen oft noch schwer. Ziel des Prozesses ist daher die gemeinsame Erarbeitung eines Thesenpapiers mit konkreten Forderungen und Vorschlägen, wie stadtpolitische Initiativen in Zukunft strukturiert in die Entwicklung der wachsenden Stadt Berlin miteinbezogen werden können.

Weitere Informationen: www.stadtmacher.info