Im Oktober 2020 wurde die L.I.S.T. GmbH gemeinsam mit der boscop eG vom Bezirksamt Mitte damit beauftragt, das bezirkliche Büro für Bürgerbeteiligung zu erweitern. Wir sind Anlaufstelle und Ansprechpartner*in für die Stadtgesellschaft rund um das Thema Bürgerbeteiligung in Mitte. 

Bild1

 

Die Erweiterung des Büros für Bürgerbeteiligung ist ein Ergebnis aus dem Leitlinienprozess für Bürgerbeteiligung im Bezirk Mitte. Die Leitlinien wurden in den Jahren 2016 und 2017 in einem partizipativen Prozess erarbeitet und im Sommer 2017 vom Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung beschlossen. Darin festgehalten ist unter anderem die Einrichtung eines Büros für Bürgerbeteiligung in zweigeteilter Struktur – einem verwaltungsinternen und einem verwaltungsexternen Teil.


Das verwaltungsinterne Büro für Bürgerbeteiligung existiert seit 2017 im Bezirksamt Mitte. Es unterstützt den Wissenstransfer innerhalb der Verwaltung und bei Abstimmungen zum Thema Bürgerbeteiligung zwischen den einzelnen Fachämtern. Im Herbst 2020 erfolgte die Erweiterung des Büros für Bürgerbeteiligung mit einem externen Träger. Seitdem sind die L.I.S.T. GmbH und die boscop eG für den Aufbau und die Umsetzung des verwaltungsexternen Büro-Teils beauftragt.

Bild2Unser Ziel ist es, Beteiligungshürden abzubauen, Netzwerke aufzubauen und die Stadtgesellschaft hin zur Selbstorganisation beim Thema Bürgerbeteiligung zu ermächtigen.


Um diese Ziele zu erreichen, sind wir auf vielfältige Art und Weise aktiv: Wir sind Ansprechpartner*in für Bürger*innen, die einen Beteiligungsprozess initiieren möchten. Durch Fort- und Weiterbildungen für Multiplikator*innen und Akteur*innen der Stadtgesellschaft unterstützen wir die Selbstorganisation und Vernetzung. Im Austausch mit Initiativen, Aktiven und Verwaltungsmitarbeiter*innen identifizieren wir Beteiligungshürden und -hemmnisse und entwickeln Ideen und Strategien, um diese abzubauen. Wir erarbeiten einfach verständliche Materialien, um Wissen zu Beteiligungsprozessen für viele Akteur*innen verfügbar zu machen. Weiterhin unterstützen wir den bezirklichen Beteiligungsbeirat durch den Betrieb der Geschäftsstelle des Beirates und führen die quartalsweise stattfindenden Sitzungen durch.


Als L.I.S.T. GmbH besitzen wir Erfahrung aus über 30 Jahren sozial gerechter Stadtteilentwicklung und über 20 Jahren vor-Ort-Arbeit als Beauftragte für mehrere Quartiersmanagements und BENN-Gebiete. Unsere Partnerin boscop eG verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Begleitung von Konferenzen und der Gestaltung von konstruktiven Prozessen, Dialog und interaktiver, zielgerichteter Zusammenarbeit.


Weitere Informationen zum Büro für Bürgerbeteiligung finden Sie auch auf der Webseite des Bezirksamts.


Das Team von L.I.S.T. und boscop erreichen Sie unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und der Telefon-Nummer (030) 460 60 55 60.