Wir bieteBild1n Beteiligungsverfahren an, bei denen wir gemeinsam mit den Akteuren nach Lösungen suchen, die ressortübergreifend, kooperativ und abgestimmt entwickelt und getragen werden. Partizipation ist für uns ein frühzeitiger und offener Prozess. Er beinhaltet für uns eine stetige Abfolge von Wissensaustausch und Informa-tion, der gemeinsamen Kenntnis der unterschiedlichen Interessen, dem Aushandeln von Konflikten sowie der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Kompromissen.

Aus unserer Sicht brauchen gute Beteiligungsprozesse eine klare und nachvollziehbare Definition der Ziele, die frühzeitige und transparente Festlegung der Bedeutung und Einbindung der Ergebnisse, eine frühzeitige und ständige Grenzsetzung zu Beteiligungsgegenstand und Kommunikationsregeln sowie eine professionelle, unab-hängige aber fachlich kompetente Moderation.

Seit 1999 sind wir Beauftragte für das Quartiersmanagement im Rahmen des Bund-Länder-Programms Soziale Stadt in Berlin-Wedding. Wir erarbeiten Beteiligungskonzepte und entwickeln Zielgruppenspezi-fische Beteiligungsformate, die uns die transparente Kommunikation mit allen Bevölkerungsgruppen im Stadtteil ermöglichen. In der Zusammenarbeit mit den gewählten Beteiligungsgremien Quartiersrat und Vergabebeirat erarbeiten wir Schwerpunkte der Stadtteilentwicklung, die Eingang in die weitere Entwick-lung von Projektideen finden.

Wir unterstützen sowohl die Mitarbeiter_innen der unterschiedlichen Berliner Verwaltungen als auch die Akteursgruppen vor Ort bei der Konzeption und Moderation von Bürgerbeteiligungen. Wir führen Stadt-teilkonferenzen durch, um gemeinsam die Qualitäten und Leitbilder eines Stadtteil zu erarbeiten (Stadt-teilkonferenz Berlin-Alexanderplatz, Ortsteilkonferenzen Berlin-Niederschöneweide, Adlershof und Köll-nische Vorstadt).Bild3

Wir entwickeln aber auch Beteiligungskonzepte zur Sensibilisierung für Klimaanpassungsmaßnahmen im Berliner Brunnenviertel und für die Berlinweite Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Wir in-formieren kontinuierliche die Öffentlichkeit und führen Workshops und Rundgänge durch. Wir entwickeln kreative und spielerische Beteiligungsansätze und erreichen so die unterschiedlichen Akteurs- und Al-tersgruppen in einem Stadtteil.